Golfdestination Finnland

Golfdestination Finnland Levigolf

Wie wäre es mit einer Golfrunde um Mitternacht?

Da Finnland eines der nördlichsten Länder Europas ist, sind die Jahreszeiten typischerweise lange Perioden der Dunkelheit im Winter und lange Perioden des Sonnenlichts im Sommer. Tatsächlich geht die Sonne im äussersten Norden monatelang überhaupt nicht unter, so dass die Golfer die Möglichkeit haben, um Mitternacht eine Runde Golf zu spielen. Die Golfsaison liegt zwischen Mai und September, die meisten Golfplätze haben 18 Löcher und sind recht weitläufig.

Die Einrichtungen der finnischen Golfplätze sind in der Regel von hohem Standard, wobei die Greenfees sehr erschwinglich sind. Im finnischen Hochsommer können Sie bei einundzwanzig Stunden Sonnenlicht pro Tag bis tief in die Nacht abschlagen, was ein unvergessliches Erlebnis ist. Lange Tage sind nur einer der Vorteile des Golfsports in Finnland. Da relativ wenige Finnen Golf spielen, werden Sie normalerweise immer eine Startzeit erhalten und ohne Bedrängnis 18 Loch spielen können.

Online buchen

Wir gewähren Fr. 50.– Rabatt, wenn Sie sich online für eine Reise anmelden.

Sollten im Moment keine aktuellen Angebote aufgeführt sein, so melden Sie sich doch bei uns, wir erstellen Ihnen sehr gerne eine individuelle Offerte.