Golfdestination Slowenien

Golf in Slowenien

Im Herzen Europas

Slowenien bietet nicht nur ein reiches kulturelles und historisches Erbe sondern auch die Schönheit der Natur. Die grüne und vielfältige Landschaft ist durchzogen von grossen Wäldern und Wein gedeiht in den Sonnenlagen. Auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes stehen Orte wie die Höhlen von Škocjan, das Quecksilberbergwerk Idrija und die urgeschichtlichen Pfahlbauten des Laibacher Moors. Die slowenische Hauptstadt Ljubljana war im Jahr 2016 stolze Trägerin des Titels «Grüne Hauptstadt Europas».

Die slowenischen Golfplätze zählen zu den schönsten Europas. Sie liegen im Randgebiet der Pannonischen Tiefebene, zwischen Weingärten und Hügeln, am Fusse der Alpen und in der idyllischen Karstlandschaft. Dank der kurzen Entfernungen sind die meisten Golfclubs von Ljubljana aus in einer guten Autostunde erreichbar.

Die Internationale Vereinigung der Golf-Reiseveranstalter (IAGTO) hat Slowenien den Preis «Unentdeckte Golf-Destination des Jahres 2015» verliehen. In den letzten zehn Jahren fanden in Slowenien acht offizielle Amateurtourniere der European Golf Association (EGA) statt, was von der Qualität der slowenischen Golfplätze zeugt. Golfspieler schätzen sie als Herausforderung und auch wegen der relativ unversehrten Natur.

Golfplätze in Slowenien

Online buchen

Wir gewähren Fr. 50.– Rabatt, wenn Sie sich online für eine Reise anmelden.
Zu diesem Zweck füllen Sie bitte die nachfolgenden Buchungsmasken aus:

Es wurden keine Reisetermine gefunden.
Falls Sie Interesse haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Royal Bled Golfplatz