Golfdestination Azoren

Portugal Azoren

Natur pur mitten im Atlantischen Ozean

Mitten im Atlantischen Ozean zwischen Europa und Nordamerika liegen die Azoren. Die Inselgruppe besteht aus neun Inseln mit vulkanischem Ursprung. Auf portugiesisch heissen die Inseln «Ilhas dos Açores», was auf Deutsch übersetzt «Habichtinseln» bedeutet. Die Inselgruppe gehört zu Portugal. Daher ist es nahegelegen, dass die Inselsprache Portugiesisch ist. Sie sind ungefähr 1’400 km weit vom europäischen Festland entfernt. Auch die neun Inseln des Archipels sind teilweise sehr weit voneinander entfernt, weshalb diese in drei geografische Regionen unterteilt werden. Die Inseln Santa Maria und São Miguel bilden die östliche Gruppe. Die Zentralgruppe stellt sich aus den Inseln Terceira, Graciosa, São Jorge, Pico und Faial zusammen. Corvo und Flores machen die westliche Gruppe des Archipels aus. Madeira, die Kanaren und die Kap Verdischen Inseln repräsentieren zusammen mit den Azoren das Gebiet von Makaronesien (Inseln des Glücks).

Die Azoren gelten als autonome Region Portugals. Sie sind zudem Teil der Europäischen Union und haben den Euro als Zahlungsmittel. Die Hauptinsel ist São Miguel. Auf ihr befindet sich die Hauptstadt Ponta Delgada mit dem Regierungssitz und dem gleichnamigen internationalen Flughafen. Rund 247’000 Einwohner leben auf der Gesamtfläche von 2’325 km².

Viele Wälder, Wiesen und Warmwasserquellen prägen das Bild. Seen, Wasserfälle und einige Vulkane gehören genauso zum Landschaftsbild wie auch der höchste Berg von Portugal, der Pico (2’350 Meter), welcher sich auf der gleichnamigen Insel befindet. Auf den Azoren blühen Blumen ganzjährig in grosser Anzahl. Strände gib es nicht viele, dafür wird aber viel Wassersport angeboten. Traumhafte Aussichten auf den Atlantik werden bei diversen Aktivitäten wie Mountainbike-Fahren, Wandern und Golfspielen geboten.

Auf den Azoren kann ganzjährig auf drei Plätzen Golf gespielt werden. Der Golfstrom sorgt für ein perfektes Klima. Die drei Plätze von internationalem Niveau eignen sich für Anfänger sowohl auch für Fortgeschrittene. Auf São Miguel befinden sich die Plätze Furnas und Batalha. Die Insel Terceira beherbergt den gleichnamigen Golfplatz. Der 27-Loch-Batalha-Golfplatz bietet dem Spieler eine atemberaubende Sicht auf das Meer und ist auf einem historischen Fleck mit vulkanischem Boden gebaut. Er ist einer der grössten Plätze Portugals. Der Furnas-Golfplatz liegt am schönsten Ort der Insel, direkt am Furnas-See, welcher bekannt für seine Warmwasserquellen ist. Der idyllische Platz ist in einer tropischen Vegetation eingebettet und ist der älteste der Azoren. Den Par 72-Platz Terceira umgibt keine Gebäude. Mitten in der Natur, auf einer grossen grünen Fläche präsentiert sich dieser 18-Loch-Golfplatz. Er ist der einfachste der drei Plätze. Dieser lässt sich mit seinen weiten Fairways und Bunkern wunderbar spielen.

Online buchen

Wir gewähren Fr. 50.– Rabatt, wenn Sie sich online für eine Reise anmelden.
Zu diesem Zweck füllen Sie bitte die nachfolgenden Buchungsmasken aus:

Azoren Golfreisen

5* Azor Hotel

5* Azor Hotel

Das Azor Hotel liegt in der Stadt Ponta Delgada. Von da aus sind viele Sehenswürdigkeiten zu Fuss erreichbar. Geniessen Sie ein modernes Hotel mit viel Liebe zum Detail.
Die Golfplätze sind 12 km und 38 km entfernt.

Mögliche Abreisedaten

01. Juni 2020ab CHF 1'855.00
04. Juni 2020ab CHF 1'855.00
06. Juni 2020ab CHF 1'880.00
Weitere Abreisedaten unter «Reservation»
5* Furnas Boutique Hotel

5* Furnas Boutique Hotel

Das Boutique Hotel Furnas ist ein sehr schönes und romantisches Hotel. Geniessen Sie ein modernes Hotel mit viel Liebe zum Detail.
Die Golfplätze sind 6 km und 40 km entfernt.
Unser Geheimtipp für Ruhesuchende.

Mögliche Abreisedaten

01. Juni 2020ab CHF 1'790.00
04. Juni 2020ab CHF 1'790.00
06. Juni 2020ab CHF 1'820.00
Weitere Abreisedaten unter «Reservation»