Golfdestination Bulgarien

Bulgarien Thracian Cliffs Varna mit Golf and Travel

Birdies und Eagles auf dem Balkan

In dem Land, welches durch den Billigtourismus rund um die Hafenstadt Varna bekannt wurde, hat sich in den vergangenen Jahren eine noch kleine, aber umso feinere Golfoase entwickelt. Nur 50 Autominuten von der 350’000 Einwohner-Stadt entfernt und in Richtung rumänische Grenze, locken vor der Schwarzmeerkulisse drei Golfresorts zum Spiel. Diese Golfplätze werden als «Cape Kaliakra Courses» vermarktet.

Der beeindruckendste Golfplatz ist zweifelsohne der Thracian Cliffs Golf Course, von dem Gary Player wie folgt schwärmt: «You will not find a golf course like this anywhere else on the planet». Direkt am und in das Cliff gebaut, bietet Thracian Cliffs spektakuläre Aussichten und fordert golferisches Können.
Der BlackSea Rama Golf Course befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft, es war der erste Platz, den Gary Player in Osteuropa gebaut hat.
Der dritte Platz ist der Lighthouse Golf Course der von Ian Woosnam als Links Course konzipiert wurde. Alle drei Plätze verfügen über eigene Hotels und liegen nicht weit voneinander entfernt, so dass ein abwechslungsreicher Golfurlaub in Bulgarien mit Badefreuden am Schwarzen Meer garantiert ist.

Online buchen

Wir gewähren Fr. 50.– Rabatt, wenn Sie sich online für eine Reise anmelden.
Zu diesem Zweck füllen Sie bitte die nachfolgenden Buchungsmasken aus:

Es wurden keine Reisetermine gefunden.
Falls Sie Interesse haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.