Golfdestination Stockholm

Venedig des Nordens

Schwedens Hauptstadt erstreckt sich über 14 Inseln im See Mälaren und blickt stolz über die Ostsee. Ihre imposanten öffentlichen Gebäude, die Schlösser, die reiche Kulturgeschichte und die Museen erzählen ihre 700 Jahre alte Geschichte auf fantastische Art.

Stockholm verdankt seine Anziehungskraft nicht nur den Royals, sondern vielen modernen Attraktionen. Viele weltberühmte und einzigartige Sehenswürdigkeiten, darunter die Klassiker wie Skansen, das Vasa-Museum und «Gamla stan», aber auch moderne Neulinge wie Abba the Museum und Fotografiska stehen dem Besucher zur Auswahl.

Die Stadt lässt mit seinem grossen Angebot mit Sicherheit keine Langeweile aufkommen. Neben erstklassiger Kultur, herrlicher Natur, abwechslungsreicher Küche, hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten und einem tollen Nachtleben kann eine weitere Tätigkeit ausgeübt werden: Golf.

Stockholmer lieben Golf. Viele Golfplätze sind in 30 bis 45 Minuten aus der City erreichbar und die Auswahl ist riesig. Wenn Sie jedoch mehr von der Natur geniessen möchten, gibt es genügend tolle Beherbergungen nahe der Golfplätze. Die Distanz für einen Kurztrip in die Stadt ist gut machbar.

Die Saison startet in Stockholm Anfang Mai und endet im Oktober. Wir empfehlen Ihnen von Anfang Juni bis Ende September zu reisen. Dann können Sie die langen und warmen Tage im Norden Europas am besten ausschöpfen.

15 Golfplätze befinden sich im unmittelbaren Einzugsgebiet Stockholms. Zu den schönsten Golfplätzen in Schweden gehört der Ullna Golf Club. Nach dem Umbau durch Nicklaus Design ist der Platz in fantastischem Zustand. Die schwedische Ausgabe des Golf Digest wählte Ullna auf den dritten Platz im Ranking der besten Golfplätze Schwedens. Der international bekannteste Club in Stockholm allerdings ist Bro Hof Slott, mehrmaliger Gastgeber des European Tour Events «Nordea Masters». Seit der Eröffnung im Jahre 2007 gehört der «Stadium Course» zu den besten Plätzen in Europa. Aber auch den zweiten 18-Loch Platz «Castle Course» des Clubs, beide wurden übrigens von Robert Trent Jones gestaltet, sollten Sie auf jeden Fall in Ihre Golfreise einplanen. Sowohl bei Ullna als auch bei Bro Hof Slott spiegelt sich der Anspruch in den Greenfee-Preisen wieder. Dafür erwarten Sie perfekt gepflegte Anlagen und ein unvergessliches Golferlebnis in einer einmaligen Atmosphäre.

Neben den beiden golferischen Aushängeschildern gibt es viele weitere Plätze, die einen Besuch wert sind und bei denen die Greenfee zumeist zwischen 500 und 1’000 SEK liegt. Mehr als 60 Golfplätze können Sie innerhalb einer Stunde Fahrzeit von Stockholm aus erreichen. Clubs wie Fågelbro oder Wermdö liegen im Archipelago in der Ostsee, Drottningholm in unmittelbarer Nähe des königlichen Schlosses im Westen der Stadt. Südlich von Stockholm liegen mit Kallfors und Vidbynäs zwei empfehlenswerte Clubs. Beide bieten direkt am Golfplatz Hotelzimmer an. Da steht nichts im Weg für perfekte Golfferien im Norden Europas!

Bro Hof Slott Golf Course

Online buchen

Wir gewähren Fr. 50.– Rabatt, wenn Sie sich online für eine Reise anmelden.
Zu diesem Zweck füllen Sie bitte die nachfolgenden Buchungsmasken aus:

Schweden – Stockholm Golfreisen

4* Elite Palace Hotel

4* Elite Palace Hotel

Das Elite Palace ist ein komfortables Mittelklassehotel im Stadtzentrum von Stockholm. Der Flughafen ist innerhalb von 30 Fahrminuten erreichbar und jegliche Sehenswürdigkeiten sind in der Nähe.

Mögliche Abreisedaten

01. Juni 2020ab CHF 1'480.00
02. Juni 2020ab CHF 1'480.00
03. Juni 2020ab CHF 1'480.00
04. Juni 2020ab CHF 1'480.00
05. Juni 2020ab CHF 1'480.00
Weitere Abreisedaten unter «Reservation»